Devote Sklavenhure als Nutzfotze

Ich heiße Saskia und bin extrem devot veranlagt. Schon so devot, dass ich mich als Sklavenhure benutzen, besteigen und besamen lasse. Aktuell suche ich einen neuen Herren, der mich als billige Nutzfotze gebraucht und erniedrigende Dinge an mir vornimmt.

Ich möchte deine Gebrauchsfotze sein, die auch deinen Kumpels zur Vefügung steht, wenn sie mal Druck haben. Stelle meine private Nutzfotze zur Verfügung und lasse in mich reinsamen. Als Gegenleistung erwarte ich nur, dass du mich respektvoll beherrschst und mir auch manchmal meine Wünsche erfüllst. Das können ein paar schöne Kleider, Schuhe oder ein Abendessen sein.

Besonders empfänglich bin ich während meiner Periode. Stehe drauf, wenn die rote Ficksuppe meine Schenkel runterläuft. Ich denke dann immer, dass mein Herr mich blutig gefickt hat. Schätze es, wenn du viel Bondage mit mir machst. Fessel mich schon an einen Fickbock und lass deinen Ständer den Rest erledigen und ficke mich wie ein Zuchtbulle. Ich bleibe ruhig und willig stehen wie eine Stute und lasse es über mich ergehen, wie eine gehorsame Sklavennutte.

Für bizarre Spiele und Rollenspiele bin ich immer zu haben. Schmerzen ertrage ich still und leise, schreie wenig und bin sehr biegsam. Anal und Vaginal brauche ich beides. Nimm deine neue Sklavin in Besitz und melde dich. Komme aus Berlin.